Froscheule

Für einen weiteren Geburtstag wurde ich darum gebeten, eine Eule mit Froschmütze zu häkeln. Die Beschenkte mag nämlich Frösche besonders gern.

Natürlich könnte man sich an dieser Stelle fragen, wieso ich dann nicht einfach gleich einen Frosch gehäkelt habe. Doch wurde ich ja explizit um eine Froscheule gebeten, also habe ich keine weiteren Fragen gestellt, sondern mich ans Werk gemacht. Das Ergebnis konnte sich dann wirklich sehen lassen.

Froscheule Froscheule2

Auch hier wurde an der Rückseite ein Schlitz gelassen, damit man eine kleine Botschaft einschieben konnte.

Hier sieht man mal wieder, dass der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind und man mit ein wenig Geduld und Herumprobieren alles Mögliche aus den kleinen Eulen machen kann.

facebooktwittergoogle_pluspinterest

Schreib einen Kommentar