Ladeeule

Für meine Projekte überlege ich auch immer mal wieder, was nicht nur gut aussieht, sondern auch praktisch ist. Dazu stöbere ich auch immer mal einfach so auf diversen Seiten, schaue, was es auf Pinterest Neues gibt und lasse mich inspirieren. Dabei bin ich auf eine Art Ladetasche gestoßen, in die man sein Handy stecken und direkt an dem Ladestecker aufhängen kann. So muss man nicht immer händeringend nach einer Ablagefläche für sein Handy suchen oder es gar einfach am Kabel aus der Wand baumeln lassen.

Ich machte mich also direkt ans Werk und häkelte eine entsprechende Eule.

Ladeeule Ladeeule2

Ich werde eventuell am Design noch ein wenig herumbasteln, aber mit dem Ergebnis bin ich bisher sehr zufrieden, zumal es wirklich praktisch und einfach süß ist. Das überflüssig lange Kabel kann man einfach hinten mit in die Tasche stopfen und muss nicht mehr die komplette Wohnungseinrichtung herumschieben, wenn man mal sein Handy laden möchte.

Ladeeulen und noch vieles mehr gibt’s  hier

facebooktwittergoogle_pluspinterest

Schreib einen Kommentar