Stifteeule

Nachdem sich die Eulen schon als Handyeulen und Ladeeulen nützlich gemacht haben, haben sie sich nun auch auf meinem Schreibtisch niedergelassen.

Als kleine, niedliche Stifteeulen wollen sie von nun an auch hier ihren Zweck erfüllen. Hier einmal die Eule in ihrer ganzen Pracht, noch ohne Stifte.

Stifteule

Gefüllt sieht das Ganze dann so aus.

Stifteule2

Und einmal von der Seite.

Stifteule3

Ich habe mich dazu entschieden, an dieser Eule die Flügel so anzubringen, dass man sie als kleine Täschchen verwenden kann, um beispielsweise Radiergummis, Anspitzer, Notizzettel… dort unterzubringen.

Stifteule4

Natürlich kann man auch hier mit der Größe variieren, jedoch sollte man aufpassen, dass die Eule dadurch nicht instabil wird. In der hier gewählten Größe hält sie jedoch problemlos mehreren Stiften stand, kippt nicht um und sackt auch nicht in sich zusammen.

facebooktwittergoogle_pluspinterest

Schreib einen Kommentar