Tag Archive for Eule

Eulninchen…

…oder Kaneulchen? Ostern steht ja schon fast direkt vor der Tür und da haben sich die frechen Eulen in ihr Hasenkostüm geworfen.

Eulninchen Eulninchen2

Natürlich könnte man auch einfach kleine Häschen häkeln. Dies war mir jedoch eine Spur zu normal und ich wollte einfach mal etwas Neues ausprobieren.

facebooktwittergoogle_pluspinterest

Liebeseulen

herzkleinblauvorne herzgruenvorne

Wenn man die ganz normalen Eulen mit Herzchen versieht und die Augen ein bisschen niedlich schielen lässt, wird aus ihnen plötzlich die perfekte Liebeseule. Ob zum Valentinstag, zum Geburtstag oder einfach für zwischendurch, damit kann man jedem eine Freude machen.

Liebeseulen gibt’s hier

facebooktwittergoogle_pluspinterest

Noch mehr Eulen…

Meine besondere Vorliebe für Eulen sollte ja mittlerweile aufgefallen sein. Irgendwann habe ich dann die ursprüngliche Eule noch weiter abgewandelt, wobei dann dies entstanden ist:

IMG_7111

Natürlich kann man auch hier immer variieren, indem man beispielsweise die Augen ein kleines Bisschen größer macht. Dadurch sieht die Eule gleich ganz anders aus:

IMG_7126

Und auch in winzig klein sehen die Eulen super aus und können beispielsweise als Ohrringe verwendet werden.

ohrringblau2 ohringlila2

 Schlüsselanhänger, Ohrringe und vieles mehr findest du hier

facebooktwittergoogle_pluspinterest

Eulenehepaar

Eheeulen

Dieses kleine Ehepaar war eine Abwandlung der einfachen Eule. Ich wurde darum gebeten, es für eine Silberhochzeit anzufertigen, also probierte ich ein wenig herum. Da es gleichzeitig als Geldgeschenk herhalten sollte, waren auf der Rückseite jeweils Schlitze angebracht. Dann musste ich nur noch einen Hut und einen Schleier häkeln, die beiden aneinander befestigen und konnte mich über das fertige Ergebnis freuen.

facebooktwittergoogle_pluspinterest

Deutschlandeule

Deutschlandeule

Im Laufe der Zeit habe ich natürlich auch immer mehr mit den Eulen herumexperimentiert. Passend zur Weltmeisterschaft im letzten Jahr entstand dann die kleine Deutschlandeule, die natürlich ordentlich jubelt. Eigentlich war ursprünglich gar nicht geplant, dass sie einen Flügel in die Luft reckt, doch hatte ich beim Befestigen der Augen einen Fehler gemacht. Wie man sieht habe ich ein Auge eine Reihe höher befestigt als das andere, also musste ich mir etwas einfallen lassen. Somit habe ich einfach einen der Flügel mit einer kleinen Faust versehen und ihn anders befestigt. So passte das mit den Augen auch wieder und eigentlich gefällt sie mir so sogar noch besser.

facebooktwittergoogle_pluspinterest

Meine erste Eule

Mr.Murasaki

Dies war die allererste Eule, die ich vor einer ganzen Zeit gehäkelt habe. Die Anleitung hatte ich hier gefunden. Schon damals habe ich ab und an gewisse Kleinigkeiten verändert, wenn mir etwas nicht gefiel. Im Original wird der Schnabel aus Filz aufgeklebt. Da ich dies weder besonders schön finde noch glaube, dass es wirklich gut hält, habe ich einfach einen kleinen Schnabel gehäkelt und fest vernäht. Dazu häkelt man einfach 5 Maschen in den magic Ring, zieht ihn zu und fertig ist der Schnabel.

Im Laufe der Zeit habe ich mich auch mal an wirklich kleinen Häkelarbeiten versucht, wobei mein erster Versuch auch wieder diese Eule war. Dies sah dann so aus:

minieule.1

Um mal einen Vergleich zu haben, WIE klein das ist (und frech sind die kleinen Biester auch noch):

Euleimohr.1

Die Mini-Eule ist natürlich eher was für Geduldige, aber grundsätzlich sind auch Eulen eine wunderbare Übung für Anfänger, wobei das Vernähen und Besticken das Komplizierteste an der Sache ist.

facebooktwittergoogle_pluspinterest