Tag Archive for Handy

Bad Kitty Handytasche

Badkitty

Nachdem ich die Kitty Handytasche angefertigt habe, musste auch eine Bad Kitty her. Diese sollte für ein anderes Handymodell sein und auch die Bilder, die ich als Vorlage hatte, waren natürlich andere. Letztendlich sind der Phantasie hier keine Grenzen gesetzt.

facebooktwittergoogle_pluspinterest

Kitty Handytasche

Kitty

Immer mal wieder kommt es vor, dass ich gefragt werde, ob ich nicht mal eben dies oder jenes machen kann. Klar kann ich und so entstand dann auch diese Handytasche. Als Beispiel bekam ich ein paar Bilder, an denen ich mich orientieren sollte, der Rest war dann Sache des Ausprobierens.

facebooktwittergoogle_pluspinterest

Ladeeule

Für meine Projekte überlege ich auch immer mal wieder, was nicht nur gut aussieht, sondern auch praktisch ist. Dazu stöbere ich auch immer mal einfach so auf diversen Seiten, schaue, was es auf Pinterest Neues gibt und lasse mich inspirieren. Dabei bin ich auf eine Art Ladetasche gestoßen, in die man sein Handy stecken und direkt an dem Ladestecker aufhängen kann. So muss man nicht immer händeringend nach einer Ablagefläche für sein Handy suchen oder es gar einfach am Kabel aus der Wand baumeln lassen.

Ich machte mich also direkt ans Werk und häkelte eine entsprechende Eule.

Ladeeule Ladeeule2

Ich werde eventuell am Design noch ein wenig herumbasteln, aber mit dem Ergebnis bin ich bisher sehr zufrieden, zumal es wirklich praktisch und einfach süß ist. Das überflüssig lange Kabel kann man einfach hinten mit in die Tasche stopfen und muss nicht mehr die komplette Wohnungseinrichtung herumschieben, wenn man mal sein Handy laden möchte.

Ladeeulen und noch vieles mehr gibt’s  hier

facebooktwittergoogle_pluspinterest

Handyeule

Damit sich die Eulen auch mal nützlich machen, haben sie vor Kurzem eine Aufgabe bekommen. Sie sollen ab jetzt Handys schützen und sie wohlig warm halten.

Handyeuleorange3 Handyeulepink3

Je nachdem, was für ein Handy man hat, muss man wegen der Größe natürlich immer ein wenig herumprobieren. Besonders, wenn man eine Handyeule für jemand anderen häkeln möchte, kann das schwierig werden. Man könnte natürlich mit Häkelnadel und Wolle bewaffnet in den Elektromarkt seines Vertrauens gehen und Maß nehmen. Da ich mir jedoch vorstellen könnte, dass die dann ziemlich doof gucken, habe ich mir etwas anderes einfallen lassen, was ziemlich gut funktioniert.

Die Maße kann man ja problemlos online finden. Also habe ich mir entsprechende Pappdummies gebastelt, an denen ich die Hüllen ausprobieren kann.

Pappdummies

Immer wieder neue Handyeulen und viele andere Unikate gibt es  hier.

facebooktwittergoogle_pluspinterest